Getting Things Done

Getting Things Done – Teil 5: Zurückblicken und Ihren Erfolg Feiern

18 Juli 2011 von Katharina SchwesigNoch keine Kommentare
Feiern Sie Ihre Erfolge wie Sie fallen - und wagen Sie einen kritischen Rückblick

Herzliche Gratulation! Sie haben’s geschafft und Ihr Ziel erreicht. Stürzen Sie sich nicht gleich in die nächste Aufgabe, sondern nehmen Sie sich Zeit für einen Rückblick und feiern Sie Ihren Erfolg. Wie? Zum Beispiel so: Vergleichen Sie das Ergebnis mit Ihren Zielen Führen Sie eine Abweichungsanalyse durch: Was war Ihr gewünschter Soll-Zustand? Was ist tatsächlich [...]

[Lesen Sie weiter]

Getting Things Done – Teil 3: E-Mail Management leicht gemacht

8 Juli 2011 von Viktor Peters (Gastpost)6 Kommentare
Kinderleichtes E-Mail Management

E-Mails werden heutzutage von zahlreichen Menschen hier in Deutschland genutzt. Ob privat oder geschäftlich, jung oder alt, Mann und Frau kommunizieren über den virtuellen Kanal und bleiben so in Kontakt. Wer öfter E-Mails empfängt, sollte über eine logische Sortierung nachdenken, welche das Suchen und Finden von älteren E-Mails erleichtert. Grundlegendes – IMAP nutzen Viele E-Mails [...]

[Lesen Sie weiter]

Getting Things Done – Teil 2: Die richtige Zeiteinteilung

24 Juni 2011 von Thomas Puchleitner4 Kommentare
Eine falsche Zeiteinteilung kann uns gehörig unter Druck setzen

Zeit ist begrenzt. Wir haben sie selbst in diesen Zustand versetzt, indem wir begannen, sie einzuteilen, sorgfältig zu messen und mit immer genauer werdenden Chronographen bis in die Millisekunden hinein zu sezieren. Tools zur Zeiterfassung unterstützen uns dabei, zu erkennen, wie wir unsere Zeit nutzen – was wir aus diesen Erkenntnissen machen, bleibt allerdings unsere [...]

[Lesen Sie weiter]