Der große Selbsttest: Sind Sie fit für die neue Arbeit?

by Katharina on 27. April 2011 · 3 comments

Selbsttest orts- und zeitunabhängiges Arbeiten

Flexibilität, Belastbarkeit, Durchhaltevermögen – das sind nur drei von neun Softskills, die Sie mitbringen sollten, um in der neuen Arbeitswelt zu bestehen. Die Freiheit, die flexible Arbeitszeitmodelle und frei wählbare Arbeitsorte bieten, hat ihren Preis: Persönlicher Einsatz ist das A und O, um die Vortile des orts- und zeitunabhängigen Arbeitens voll auskosten zu können. Das wissen Sie spätestens, seit Sie unseren kleinen Selbsttest gemacht haben.

Damit Sie sich selbst genau einschätzen können, wenn Sie sich auf das Abenteuer Gleitzeit, Home Office oder Arbeiten auf Reisen einlassen, haben wir hier einen einzigartigen Selbsttest für Sie zusammengestellt. Insgesamt fragt der Test neun für das zeit- und ortsflexible Arbeiten notwendige Fähigkeiten ab und liefert Ihnen eine umfangreiche Auswertung. Das Beste: Der Test ist vollkommen kostenlos. Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus und erhalten Sie Ihren Selbsttest noch heute.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg & Spaß beim Ausfüllen,
Katharina für das Team von Beyond 9 to 5

Sind Sie bereit für die Arbeit der Zukunft? Finden Sie's raus!

Kostenloser umfangreicher Selbsttest inklusive Auswertung.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Gratisexemplar per E-Mail:
selbsttest verteiltes arbeiten

 

Trackback URL: http://www.beyond-9to5.de/889/selbsttest-neue-arbeit/trackback/

1 cyberdog Mai 8, 2011 um 10:27

Ich hab den test auch ausprobiert. Finde so ein test ist eine wirklich gute Idee, ist mal ganz was anderes als sich nur tipps über ein thema durchzulesen.

Antworten

2 MacMan Mai 10, 2011 um 10:20

Hab mir gerade den selbsttest für die Eignung zum flexiblen Arbeitsalltag heruntergeladen. Der Test ist ganz ausführlich und hat mir gezeigt, dass ich an meiner Disziplin durchaus noch arbeiten muss (eigentlich hab ich das ja eh schon geahnt, aber jetzt hab ich es schwarz auf weiß…).
Finde auch den allgemeinen Informationsteil zu den unterschiedlichen Arbeitsmodellen interessant. Coole Sache, gracias. :-)

Antworten

Leave a Comment

{ 1 trackback }