Mitarbeitergespräch ohne Angst bewältigen

by Tom on 31. Dezember 2012 · 0 comments

Post image for Mitarbeitergespräch ohne Angst bewältigen

Ihnen graut es jetzt schon davor: Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Mitarbeitergespräche stehen an. Sie haben jedes Mal das Gefühl sich immer nur rechtfertigen zu müssen? Mit der richtigen Vorbereitung auf das Mitarbeitergespräch meistern Sie auch das mit Bravur. Wir geben Ihnen Tipps, was Sie bei einem Mitarbeitergespräch beachten sollten.

Vor dem Mitarbeitergespräch

Überlegen Sie sich, mit welcher Erwartungshaltung Sie in das Jahresgespräch gehen. Was sind Ihre Ziele? Horchen Sie kurz vor dem Mitarbeitergespräch noch einmal in sich hinein und überlegen Sie, was Kritikpunkte an Ihnen sein könnten. Überlegen Sie sich bereits Verbesserungsvorschläge. Die möchte Ihr Chef hören. Die seelische Vorbereitung hilft Ihnen, Kritikpunkte besser anzunehmen und sie zu verarbeiten.

Während des Mitarbeitergesprächs

Mit ein paar Kniffen können Sie das Mitarbeitergespräch beeinflussen. Sagen Sie Ihrem Chef zuerst, was Ihnen an Ihrer Arbeit Spaß macht, jedoch ohne ihm Lügen aufzutischen. Indem Sie vor dem Mitarbeitergespräch Verbesserungsvorschläge und Ziele für das Unternehmen herausarbeiten, können Sie Ihren Chef von Ihren Qualitäten überzeugen und Loyalität beweisen.

Lassen Sie sich nicht unterkriegen! Stehen Sie während des Jahresgesprächs auf Augenhöhe mit Ihrem Chef. Signalisieren Sie, dass Sie nach Ihrer Leistung beurteilt werden wollen. Verschärft sich im Mitarbeitergespräch der Tonfall bzw. wird es turbulent, zeigen Sie, dass Sie darüber stehen und drücken Sie Ihre Gefühlslage sachlich aus. Wer unsachlich wird oder gar den Chef anbrüllt, hat schon verloren.

In Mitarbeitergesprächen wird oft Feedback gegenüber dem Chef verlangt. Bereiten Sie sich auf negative und positive Kritik ihm gegenüber vor. Seien Sie ehrlich! Halten Sie sich dennoch bei negativer Kritik ein wenig zurück.

Setzen Sie während des Mitarbeitergesprächs gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten realistische Ziele in Bezug auf Ihre Arbeit und auf die Zusammenarbeit mit Ihrem Vorgesetzten. Ein Mitarbeitergespräch ist eine gute Gelegenheit, um die langfristige Zusammenarbeit neu festzulegen.

Nach dem Mitarbeitergespräch

Glückwunsch, wenn Sie das Mitarbeitergespräch gut überstanden haben. Verfolgen Sie nun die geplanten Ziele und geben Sie Ihr Bestes, sie zur vollsten Zufriedenheit des Chefs zu erfüllen. Sind Sie der Meinung, Ihr Vorgesetzter hält sich nicht an die Vereinbarungen des Jahresgesprächs, erinnern Sie ihn an seinen Teil.

 

Trackback URL: http://www.beyond-9to5.de/3070/mitarbeitergesprach-jahresgesprach-zielvereinbarung/trackback/

Leave a Comment