Konfliktlösung – Konflikte am Arbeitsplatz effizient bearbeiten und vermeiden!

by Michael on 24. Dezember 2012 · 2 comments

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold! Schieben Sie die Konfliktlösung nicht auf die lange Bank. Entwickeln Sie Interesse, die optimale Konfliktlösung zu finden. Auch wenn immer zwei zu einem Konflikt gehören, machen Sie den ersten Schritt. Hier ein paar Anregungen, wie Sie sich während eines Konflikts am Arbeitsplatz verhalten können und wie sich Konflikte vermeiden lassen.

 

 

Wie verhalten Sie sich während eines Konflikts?

Erkennen Sie den Konflikt
Sie arbeiten täglich mit demselben Kollegen zusammen und sind gezwungen, mit ihm zu kommunizieren, doch es liegt etwas in der Luft? Sie machen Ihren Kollegen dafür verantwortlich und er Sie? Es besteht ein Konflikt!
Wie ist der Konflikt entstanden?
Überlegen Sie, wie Sie zu dem Konflikt beigetragen haben und was genau die Ursache ist.
Versetzen Sie sich in die Lage des Konfliktteilnehmers!    
Wie würden Sie als Ihr Gegenüber handeln? Sehen Sie ihren Standpunkt nicht immer als den „guten“ an.
Respektieren Sie Ihr Gegenüber und nehmen Sie ihn ernst!
Kommt das Gefühl auf, nicht ernst genommen zu werden, verhärten sich die Fronten und eine Konfliktlösung ist in weiter Ferne.

Bleiben Sie höflich!
Beleidigungen können Konfliktlösungen abbremsen. Je mehr Emotionen Sie aufbringen, desto schwerer ist es, eine Konfliktlösung zu finden.
Werden Sie nicht persönlich! 
Versuchen Sie nicht, unbeteiligte Kollegen auf Ihre Seite zu ziehen, sodass ein größerer Konflikt entsteht.
Suchen Sie Gemeinsamkeiten! 
Gemeinsamkeiten bauen gegenseitiges Vertrauen auf und Hürden für Konfliktlösungen nehmen ab.
Seien Sie kompromissbereit!
Sie müssen nicht immer einer Meinung sein. Finden Sie die goldene Mitte.
Holen Sie Unterstützung!
Sind Sie mit Ihrem Latein am Ende und es ist keine Konfliktlösung in Sicht, holen Sie eine unbeteiligte Person dazu (Vorgesetzter, Kollege oder professioneller Mediator).

Wie vermeiden Sie Konflikte am Arbeitsplatz?

  • Bauen Sie mit Kollegen ein gutes und produktives Arbeitsverhältnis auf
  • Nutzen Sie schwächere Kollegen nicht aus
  • Behalten Sie Anvertrautes für sich
  • Seien Sie bereit, das zu geben, was Sie selbst erwarten
  • Seien Sie kritikfähig

Sie stehen mitten in einem Konflikt? Keine Sorge – mit unseren Tipps und ein bisschen Hilfe schaffen Sie es bestimmt, eine gute Konfliktlösung zu finden!

 

Trackback URL: http://www.beyond-9to5.de/3052/konflikt-arbeitsplatz-konfliktloesung-konflikt-arbeit/trackback/

1 carola heimsch Januar 4, 2013 um 21:07

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich finde den Beitrag sehr gut.

Man kommt so oft unbeabsichtigt in eine heikle Situation, wo sich nicht sofort zu aller Zufriedenheit eine Lösung finden lässt.

Mit freundlichen Grüßen
C. Heimsch

Antworten

2 roland Januar 11, 2013 um 02:46

danke für den beitrag!
gruss aus wien, lg roland

Antworten

Leave a Comment