08/15-Urlaub adé: Reisen zu den 10 skurrilsten Urlaubsdestinationen – Teil 1

by Bernd on 22. August 2012 · 1 comment

Reisen ins ewige Eis: Urlaubsort Iglu

Wohin geht´s in den nächsten Urlaub? Eins steht fest: Üblicher Strandurlaub auf Malle hat ausgedient. Es muss Abwechslung her! Ob Urlaub für Sportbegeisterte, Tagträumer, Wagemutige, Naturliebhaber, Kreative, kulturell Interessierte, für Wohlhabende oder Pfennigfuchser – für jeden Typ gibt es außergewöhnliche Urlaubsorte, die mehr versprechen als 08/15-Urlaub. Skurrile Urlaubsdestinationen garantieren Erlebnisse der ganz besonderen Art.


Urlaub à la Robinson Crusoe

Urlaub auf einer einsamen Insel – was wie ein Traum klingt, ist möglich auf „Ideas Island“. Die private Insel der Philippinen wurde ursprünglich erschlossen für kreative Köpfe, die weitab der Zivilisation ihren Gedanken freien Lauf lassen wollen. Wer Ruhe für Ideen braucht und einen Ort der Inspiration sucht, ist hier genau richtig. Ein perfekter Urlaubsort für Kreative mit Hang zur Natur.

Wintertraum im Yukon

Wem es auf der Sonneninsel zu heiß ist, sollte lieber ins kanadische Yukon-Territorium reisen. Das arktische Klima verspricht meilenweit zugefrorene Seen und verschneite Wälder. Ein Urlaubsort der Extraklasse: Neben Schneeschuhwandern und Eisfischen gehören vor allem Hundeschlittentouren zum Urlaub dazu. Auch einer Übernachtung im Iglu steht nichts im Wege. Wer dabei zu viele Frostbeulen abbekommen hat, den locken Saunagänge in gemütlichen Blockhütten.

Hotels auf Skandinavisch

Der boreale Nadelwald von Schweden bietet Urlaub im Einklang mit der Natur, und das auf ganz besondere Art: Der Urlaubsort Harads beherbergt skurrile Baumhäuser in luftiger Höhe. Baumhäuser als Spielplatz? Fehlgeschlagen. Die sogenannten Treehotels sind modern eingerichtete Unterkünfte. Eine futuristische, aber dennoch ökologische Bauweise erlaubt es, Natur hautnah zu erleben.

Eintauchen in die Geschichte von Kuba

Auf Kuba winkt ein Urlaubsabenteuer für alle ambitionierten Taucher. In den Buchten der Stadt Santiago de Cuba liegen infolge des Krieges seit über 100 Jahren Wrackteile eines Panzerkreuzers. Farbige Korallen, leuchtende Fische und dazu ein Hauch von Abenteuer. Erfahrene Taucher führen Urlauber an diesen geschichtsträchtigen Ort. Die Einzigartigkeit der Unterwasserlandschaft sorgt für einen unvergesslichen Urlaub!

Ausflug ins Mittelalter

Für einen außergewöhnlichen Urlaub muss man nicht in weite Ferne reisen. Oft liegen Urlaubsorte vor der Haustür. Für historisch Interessierte empfiehlt sich ein Urlaub auf Burg Guttenberg. Zünftige Rittermahlzeiten, Gaukler und Übernachten im Heu. Auf der 800 Jahre alten Burg kann man das Ritterleben hautnah nachempfinden – hier wird Erlebnis im Urlaub groß geschrieben!

Auf den Geschmack gekommen? Wer von Reisen zu den skurrilsten Urlaubsorten noch nicht genug hat, der darf sich auf Teil 2 freuen.

 

Trackback URL: http://www.beyond-9to5.de/2754/urlaub-reisen-urlaubsorte-teil1/trackback/

1 Thomas Oktober 14, 2012 um 16:46

Geniale Tipps. Besonders der mit der Insel und mit der Burg hat mir hervorragend gefallen!

Thomas

Antworten

Leave a Comment