Urlaubsplanung 2013: Feiertage & Brückentage optimal nutzen

by Bernd on 10. Dezember 2012 · 1 comment

Das Jahr ist zwar noch in vollem Gange, doch das kommende ist schneller da, als man denkt. Neues Jahr – neue Urlaubsplanung! Eine durchdachte Einteilung des Urlaubs, die Feiertage und Brückentage berücksichtigt, kann mehr Freizeit bedeuten. Wer rechtzeitig mit der Urlaubsplanung beginnt, hat gute Aussichten auf viele freie Tage am Stück.

Optimale Urlaubsverwaltung

Feiertage, Urlaubsanspruch, Wochenenden: Um die Urlaubsplanung anzugehen, müssen alle diese Dinge berücksichtigt werden. Die Zeiterfassungssoftware TimeTac zeigt alles auf einen Blick. Dank der Kalenderübersicht können Urlaubstage optimal und ohne großen Zeitaufwand geplant werden. Die Urlaubsplanung und -beantragung erfolgt auf schnellstem Wege per Mausklick:

Tipps zur Urlaubsplanung 2013

2013 hält in Sachen Urlaubsplanung einiges für uns bereit. Alle bundesweiten Feiertage fallen nächstes Jahr auf einen Wochentag. Einzig der bundesländerspezifische Feiertag „Heilige Drei Könige“ liegt auf einem Sonntag. Damit ergeben sich viele verlängerte Wochenenden durch Brückentage. Folgende Tipps verraten, wie der Urlaubsplan 2013 aussehen kann.

Bereits der Neujahrstag bietet optimale Möglichkeiten zur Urlaubsplanung. Wer hier drei Urlaubstage und den Silvestertag von 2012 Urlaub nimmt, hat neun Tage am Stück Zeit zur Erholung. Das Jahr fängt also gut an! Für längere Urlaubsvorhaben eignen sich auch die Osterfeiertage. Aus nur vier Urlaubstagen Ende März werden schnell zehn freie Tage. Der Mai strotzt vor Feiertagen und Brückentagen. Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag können optimal verknüpft werden. Sechs Urlaubstage versprechen doppelt so viele arbeitsfreie Tage. Neben verlängerten Wochenenden im Oktober bietet sich die Weihnachtszeit für eine längere Auszeit an. Hier bedarf es nur maximal fünf Urlaubstage für elf arbeitsfreie Tage.

Das sind sonnige Aussichten! Für 2013 sollten Arbeitnehmer also rechtzeitig Urlaub beantragen, um Feiertage und Brückentage optimal zu nutzen.

 

Trackback URL: http://www.beyond-9to5.de/2546/urlaubsplanung-2013-feiertage-brueckentage/trackback/

1 Karsten Aßmann-Funk | A-F-Immobilien Dezember 19, 2012 um 12:40

Prima Übersicht, vielen Dank dafür!

Antworten

Leave a Comment